Internet-Statements 2020
Hier finden Sie in chronologischer Reihenfolge unsere Internet-Statements.
Es sind dies aktuelle Beiträge, die auf unserer Homepage, per email und in verschiedenen Newsgroups bzw. Mailinglisten publiziert werden.
 
1998
1999
2000
2001
 2002  2003
 2004
 2005
2006  2007 2008
2009
2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020


- nach unten -
IS 2020-01
Eine große Demonstration gegen Neonazi-Umtriebe in Berlin-Neukölln am 21.12.2019
Was positiv auffiel und was negativ aufstieß
03.01.2020
IS 2020-02

Über den freundlichen Dudelsack in imperialistischen Nischen
Internationale Ausbeutung und Demokratie – das paßt nicht zusammen

04.01.2020
IS 2020-03
Die internationale Widersprüchlichkeit – eine Herausforderung für die Demokratie
13.01.2020
IS 2020-04
Zu der sog. Widerspruchslösung“, über die kommenden Donnerstag im Bundestag abgestimmt werden soll.
14.01.2020
IS 2020-05
Warum die gegenwärtige Entwicklung in Nordafrika zutiefst beunruhigen muß
18.01.2020
IS 2020-06
Die Bewegung gegen den Mietenwahnsinn in Berlin ist völlig berechtigt und muß unbedingt fortgesetzt werden – Ein paar unangenehme Wahrheiten müssen aber auch mal gesagt werden
Mietendeckel reicht nicht.  Mieten runter, und zwar drastisch! 
23.01.2020
IS 2020-07
Was wären eigentlich die Grünen ohne Angela Merkel?
Zwei Systeme, zwei Ergebnisse. Jedermann hat die Wahl – das ist doch Grundkonsens, hinter den man nicht zurückfallen sollte
25.01.2020
IS 2020-08
Das heutige Israel – Teil der deutschen Staatsräson? Wie bitte? Das verlagert doch nur das Unrecht auf eine andere Ebene
27.02.2020
IS 2020-09
Was ist los in den europäischen Staaten?
30.01.2020
IS 2020-10
Der Vorschlag des Donald Trump zur neuen Staatenbildung im Mittleren Osten ist bestenfalls ein schlechter Witz
Wie bitte? Ihr wollt uns unseren Staat streitig machen? Dann sperren wir euch doch am besten gleich bei uns ein
30.01.2020
IS 2020-11
Ein paar spontane Bemerkungen zu dem nunmehr vollzogenen Austritt Großbritanniens aus der EU
03.02.2020
IS 2020-12
Zu gegenwärtigen Wahlergebnissen und deren Stellung in der politischen Landschaft
07.02.2020
IS 2020-13

Wie bitte? Die „Sicherheit Deutschlands“ wird neuerdings auch noch im Irak, in Libyen und im Sahel verteidigt? Kein reaktionärer Unfug ist so dümmlich, daß er nicht noch übertroffen werden kann

19.02.2020
IS 2020-14
Grün ist genauso wenig zu rechtfertigen wie der Nazismus. Das sind nur zwei Seiten einer Medaille. Und diese richtet sich gegen die revolutionären Bestrebungen der Volksmassen auf der ganzen Welt.
28.02.2020
IS 2020-15
Gegenwärtig erfährt das Flüchtlingsabkommen der Angela Merkel mit der Türkei seine Stunde der Wahrheit
Einige unabdingbare Überlegungen in Anbetracht der gegenwärtigen Situation und ein Appell an die Völker der Welt, dem nächsten imperialistischen Gemetzel zuvor zu kommen
05.03.2020
IS 2020-16
Die staatliche Kampagne anläßlich des Verbrechens von Hanau mißbraucht die Opfer
– Eine Stimme aus der Jugend, die gängige Narrative durchkreuzt
– Zusammenhang der Kampagne auch mit internationalen Vorgängen
08.03.2020
IS 2020-17
Corona-Virus - Globalisierung - Börsencrash
11.03.2020
IS 2020-18
Sars, Corona-Virus und Co. – braucht die Bourgeoisie mal wieder eine Ablenkung von dem sozialen Druck? Den Phantasien der Bourgeoisie in puncto sozialer Ablenkung sind wirklich keine Grenzen gesetzt. Sorgen wir dafür, daß sie ihre Grenzen kennenlernen.
Wie bitte? 60 oder 70 Prozent der Bevölkerung werden sich mit dem „neuartigen“ Choronavirus infizieren? Sie haben wohl zu viele Action-Filme gesehen, Frau Merkel!
13.03.2020
IS 2020-19
Ein bemerkenswert übles Statement zu Corona:
„Der Mensch“ ist mal wieder Schuld – außer den „grünen Helden“ der amerikanischen Democrats
Eine etwas detailliertere Auseinandersetzung mit dem Artikel „Woher kommt das Coronavirus?“ von Sonia Shah, bekannte US-amerikanische Publizistin, aus Le Monde Diplomatique
24.03.2020
IS 2020-20
Das Corona-Virus besiegen ohne Toilettenpapier und Hygienemittel?
Wie soll das gehen, Frau Merkel? Aber vielleicht wollen Sie das ja gar nicht.
DDR-Zeiten reloaded: Was am dringendsten gebraucht wird, ist nicht verfügbar!
26.03.2020
IS 2020-21
Corona - Fragen, Widersprüche und Aussagen, die wütend machen
28.03.2020
IS 2020-22
Unerhörte Zustände, die hinzunehmen nicht akzeptabel ist
31.03.2020
IS 2020-23
Es ist doch nur ein Virus, oder etwa nicht?
Zur Lage vor "Corona"
Von wegen "Die Würde des Menschen ist unantastbar". Sie muß tagtäglich milliardenfach neu erkämpft und verteidigt werden.
04.04.2020
IS 2020-24
Wie bitte? Alle Menschen über 65 in Deutschland internieren? Der grüne Faschismus verlangt das Einsperren aller Menschen über 65, das ist ein Alarmsignal, das nicht zu unterschätzen ist.
05.04.2020
IS 2020-25
Was im Schatten von Corona wenig Beachtung findet:
Woher kommt die Heuschreckenplage in Afrika?
07.04.2020
IS 2020-26
Was ist der eigentliche Sinn des gegenwärtig hier grassierenden sog. Coronavirus?
Weg mit dem Corona-Zirkus, zurück zu den sozialen Aufgaben!
11.04.2020
IS 2020-27
Schluß mit dem Corona-Shutdown!
Er ist nicht nur verfassungswidrig, er ist auch völlig überzogen. Warum nur?
16.04.2020
IS 2020-28
Probleme müssen beim Namen genannt werden, sonst kann man sie auch nicht lösen. Gedanken, die einem durch den Kopf gehen angesichts der neuen Hysterie
Das  Coronavirus  –  ein  Politikum ?
Viren kann man bekämpfen als Zerstörer menschlicher Gesellschaften, ebenso wie reaktionäre Kriege
15.04.2020
IS 2020-29
Historisches Unrecht kann man nicht wieder gut machen. Man kann nur dafür Sorge tragen, daß es sich nicht wiederholt, indem man die Ursachen davon beseitigt
Auch die serienmäßig wiederkehrende ökonomische Krise des kapitalistischen Gesellschaftssystems wiederholt sich, und gegenwärtig offenbar mit ganz neuem Gesicht
17.04.2020
Anläßlich  des  12. Todestages  unseres  Genossen
und  langjährigen  Vorsitzenden
 
Hartmut Dicke

legten Angehörige und Genossen  Blumen und Kränze nieder
12 Jahre sind 12 Jahre zuviel!
April 2020
IS 2020-30
Einige Gedanken
20.04.2020
IS 2020-31
Zu einem Artikel zur sogenannten "Hygienedemo" am Rosa-Luxemburg-Platz auf Indymedia
07.05.2020
IS 2020-32
Über das Corona-Virus und seine gesellschaftliche Funktion – Das Coronavirus als Krisenmanagement der Bourgeoisie?
Coronaseuche und kein Ende – soll das vielleicht die Abschiedsvorstellung der Frau Merkel sein?
Despotie-erfahren wie sie nun mal ist?
30.04./12.05.2020
IS 2020-33
Zum Thema „Infektionskettenerfassung“
13.05.2020
IS 2020-34
Ein Virus als Krisenmoderator? Virus und Krise - wie hängt das zusammen?
15.05.2020
IS 2020-35 Corona und kein Ende - Sie setzen einfach noch eins drauf 22.05.2020
   

- nach oben -